Gymnasium Grafing ist wieder "Ebersberger Klimaschule"

Landrat Robert Niedergesäß und die beiden Klimaschulmanagerinnen Lisa Huber und Marion Eder von der Energieagentur Ebersberg München haben am 18. Oktober 2018 das Gymnasium Grafing für sein Engagement im Bereich des Klima- und Umweltschutzes ausgezeichnet. Alle Aktionen wurden der Jury vorgelegt und an Pinnwänden präsentiert. Luisa Reicher (Q12) und Felix Forster (Q12) stellten ihre der Projekte dem Publikum genauer vor.